DA025 Sicher und gestärkt den Herausforderungen des Alltags begegnen

Beginn Mi., 13.11.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Katharina Hofer

Stress und Burn Out sind in aller Munde. Kaum ein Tag vergeht, ohne dass diese Themen in Zeitungen, Zeitschriften und den Social-Media-Kanälen diskutiert werden. Oft werden als Auslöser die ständige Arbeitsverdichtung und die damit einhergehende Arbeitsbelastung genannt und nicht selten dem Arbeitgeber die Schuld gegeben. Doch ist das Phänomen Stress so einfach zu erklären? Eine Erschöpfung kommt nicht plötzlich, sondern ist ein Zustand, der sich über einen längeren Zeitraum aufbaut und durch unterschiedliche Lebenssituationen bedingt ist. In letzter Konsequenz kann er in einen Burn Out münden, mit massiven gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Lassen Sie es nicht soweit kommen! Im Rahmen des Vortrags erfahren Sie, welche Ursachen es für Stress gibt, welche persönlichen Einstellungen, Bewertungen, Erfahrungen und Motive zu einem individuellen Stressempfinden führen und welche körperlichen und psychischen Auswirkungen Stress haben kann. Darüber hinaus lernen Sie, welche Signale unser Körper aussendet anhand derer wir bei uns selber, aber auch bei anderen erkennen, dass der Stress bereits gesundheitliche Auswirkungen hat. Gleichzeitig werden Bewältigungsstrategien aufgezeigt, die jeder, individuell nach der persönlichen Lebenssituation, auch bereits präventiv umsetzen kann.
Anmeldeschluss aus organisatorischen Gründen: Montag, 11.11.2019.



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.