Logo Gesellschaft und LebenBeruf und EDVSprachenGesundheit und FitnessKultur und GestaltenSpezial und MehrEinzelveranstaltungen
Veranstaltungskalender
<< April 2018 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Symbol für eine Veranstaltung Eine Veranstaltung
Symbol für mehrere Veranstaltungen Mehrere Veranstaltungen

Für Kurzentschlossene:

  • A101 - Trailrunning - Gesünder glücklich laufen
    Beginn: 26.04.2018
  • A007 - Filmvorführung: Bottled Life - Nestlés Geschäft mit dem Wasser
    Beginn: 26.04.2018
  • A156 - Einstieg in die digitale Fotografie
    Beginn: 28.04.2018
  • A001 - Liebe und Hoffnung - Lesung mit Musik
    Beginn: 03.05.2018
  • A161 - Keramik
    Beginn: 04.05.2018

Legende:

gelb
Veranstaltung ist gefährdet.

grün
normale Buchungen zur Veranstaltung möglich.

orange
Veranstaltung ist fast ausgebucht.

rot
Veranstaltung ausgebucht. Nur noch Anmeldungen auf Warteliste möglich.

abgelaufen
Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. es ist keine Anmeldung möglich.

Allgemeine Geschäftbedingungen

Anmeldungen:

Anmeldungen können schriftlich, telefonisch oder persönlich erfolgen.

Sie erhalten von uns eine Bestätigung, jedoch keine weitere Erinnerung.

 

Teilnahme:

Eine Teilnahme an Kursen, Seminaren und Vorträgen ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung nach Beendigung des Kurses aus.

 

Bezahlung:

Die Kursgebühr wird bei Kursbeginn abgebucht. Sie wird mit dem Einverständnis des Kursteilnehmers (SEPA-Mandat) von seinem Konto abgebucht. Barzahlungen sind nur in der Geschäftsstelle möglich.



Rücktritt:

Die Volkshochschule kann von Veranstaltungen zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird oder der verpflichtete Dozent verhindert ist.

Der Teilnehmer kann zurücktreten (nur über das vhs-Büro)
 

  • bis 10 Tage vor Kursbeginn kostenfrei
  • ab dem 9. Tag vor Kursbeginn ist eine Bearbeitungsgebühr von € 8,- zu entrichten
  • ab dem 4. Tag vor Kursbeginn ist die halbe Kursgebühr (mind. € 8,-) zur entrichten
  • ab Kursbeginn ist die volle Kursgebühr zu entrichten. Nach Absprache mit der vhs kann in allen Fällen eine Ersatzperson gestellt werden.
  • eine Rückerstattung der Kursgebühr erfolgt nicht
  • Der Teilnehmer hat keinen Anspruch auf Ersatz der von ihm nicht besuchten Kursstunden.

 

Haftung:

Die Volkshochschule schließt eine Haftung für Unfälle, Verlust und Schäden jeder Art aus, ausgenommen grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz.

Programmänderungen aus organisatorischen Gründen behalten wir uns vor. Sie können kurzfristig bekanntgegeben werden.

 

Hausordnung:

Die Volkshochschule ist auch in anderen angemieteten Räumen, wie Schulen, Kindergärten, Vereinsheimen und Pfarrheimen zu Gast. Wir bitten die jeweiligen Hausordnungen zu beachten, die Vertragsbestandteil sind.

Der Teilnehmer erkennt diese als verbindlich an.

 

Gültigkeit und Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

Der Teilnehmer erkennt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch seine Anmeldung bzw. Teilnahme ausdrücklich an.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen hängen im Büro der vhs aus.